Brennpunkt Datenschutz: Herausforderungen für Freelancer

datenschutz herausforderungen der dsgvo fuer freelancer

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) muss ab dem 25. Mai 2018 europaweit befolgt werden. Kernthema ist der Schutz personenbezogener Daten – mit weitreichenden Folgen für zahlreiche Geschäftsmodelle. Im zweiten Teil unserer großen Datenschutz-Serie haben wir bereits die Herausforderungen der DSGVO für Unternehmen diskutiert. Doch wie sieht es speziell für Freelancer aus? In…

weiterlesen

Die DSGVO rückt näher: Herausforderungen für Unternehmen

herausforderungen der dsgvo fuer unternehmen

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) tritt am 25. Mai 2018 endgültig in Kraft. Sie bringt einige Änderungen in Bezug auf die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten mit sich – und zwar solche, die Unternehmen bei Nichtbeachtung empfindlich treffen können. Vor welchen Herausforderungen Unternehmen, insbesondere aber KMU (kleine und mittelständische Unternehmen),…

weiterlesen

Lektorat & Korrektorat: Warum fehlerfreie Texte für Unternehmen so wichtig sind

lektorat und korrektorat fuer unternehmen

Professionalität ist wohl eine der wichtigsten Eigenschaften eines guten Unternehmens. Diese Kompetenz wird aber nur durch eine fehlerfreie Kommunikation suggeriert – genau dafür sind Lektorat und Korrektorat Gold wert. Denn für die optimale Repräsentation eines Unternehmens dürfen Sie sich keinen Fauxpas in Ihren Texten leisten. Warum Sie unbedingt auf eine…

weiterlesen

Neben dem Studium als Freelancer arbeiten: So geht’s!

so arbeiten sie neben dem studium als freelancer

Freiberuflich neben dem Studium zu arbeiten bietet zahlreiche Vorteile: unter anderem flexible Arbeitszeiten und das heißbegehrte Plus auf dem Konto. Es gibt dabei noch ein paar Punkte, die Sie beachten sollten, gerade in Sachen Steuern und Versicherung. Alles, was Sie zum nebenberuflichen Freelancing wissen müssen: Die Vorteile im Überblick Freelancing und…

weiterlesen

EU-DSGVO: Was Sie zur neuen Datenschutzgrundverordnung wissen müssen

datenschutzgrundverordnung grundlegendes fuer freelancer unternehmen

Ab Ende Mai gilt die neue Datenschutzgrundverordnung europaweit. Sie bringt zahlreiche Neuerungen sowohl für Privatpersonen als auch für Unternehmen. Bei Verstoß drohen empfindliche Geldstrafen. In unserer DSGVO-Serie behandeln wir die wichtigsten Punkte: von den Grundlagen und Folgen bis hin zu entsprechenden Lösungsansätzen. Teil 1 startet mit den brennendsten Grundsatzfragen zur…

weiterlesen

Die Zukunft des Freelancing: Entwicklungen und Trends

Entwicklungen und Trends: Die Zukunft des Freelancing

Die Zahl der freiberuflich Tätigen wächst und wächst. Über fünf Millionen Beschäftigte arbeiten laut Bundesverband für freie Berufe e.V. (BFB) derzeit in solchen freien Berufen. Der Aufwärtstrend scheint dabei auch weiterhin nicht abzureißen. Doch abseits der reinen Anzahl: Was kommt in Zukunft auf die Freelancer zu? Welche Trends erwarten sie…

weiterlesen

Das wünschen sich Freelancer von der Politik

Was sich Freelancer von der Politik wünschen

Auch wenn die SPD auf ihrem Parteitag den GroKo-Verhandlungen zugestimmt hat, ist die Zukunft der deutschen Politik noch immer ungewiss. Zeit, dass die Freelancer zu Wort kommen. Was wünschen sie sich von der Politik? Unsere große freelance.de Umfrage ergab im Wesentlichen folgende Forderungen an Politik: „Keine Benachteiligung bei Rente, Krankenversicherung,…

weiterlesen

E-Mail-Marketing als wichtiges Werbemittel für Freiberufler

Viele Freiberufler müssen mit zwei großen Herausforderungen zurechtkommen. Zum einen gibt es viel Konkurrenz, die stetig weiter wächst, und zum anderen sind die Kunden immer besser vernetzt und informiert. Deshalb ist es für Freiberufler umso wichtiger, ihre Zielgruppe über ihre persönlichen Leistungen in Kenntnis zu setzen, um neue Aufträge zu…

weiterlesen

Finanzierung für Freiberufler – Teil 1: Der Gründungszuschuss [CAMPUS #004]

Finanzierung für Freiberufler - Gründungszuschuss

Sie wissen genau, was Sie als Freiberufler anbieten wollen und können. Die passende Rechtsform ist gefunden und der Businessplan steht. Nur eines trennt Sie noch von Ihrem neuen Dasein als Freelancer – das Startkapital. Doch wie finden Sie die für Sie beste Finanzierung oder Förderung? Im ersten Teil unserer Campus-Reihe zum…

weiterlesen