Eva im Fokus: unsere CMO erzählt

Seit Beginn des Jahres ist Eva bei uns als Chief Marketing Officer tätig. Welche spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben sie bei freelance.de hat, verrät sie uns in unserem Interview.

Lernen Sie Eva kennen!

Eine schnelle Warm-Up-Runde: Entweder/Oder, Eva?

Lieber im Büro oder im Homeoffice?
→ Beides.

Sport oder Faulenzen?
→Beides.😊

Kaffee oder Tee?
→Kaffee.

Fahrrad oder Auto?
→ Auto.

Aufzug oder Treppe?
→ Treppe.

Basketball oder Eishockey?
→Basketball.

Die oder das Nutella?
→Das!

Hund oder Katze?
→Katze.

Berge oder Meer?
→Berge.

Eva, seit wann arbeitest du bei freelance.de und wie bist du hier gelandet?

Ich bin seit 1. Januar 2022 Teil der freelance.de Familie. Auf die offene Position bin ich über ein Stellenportal aufmerksam geworden – mir war sofort klar, dass die Stelle wie für mich geschaffen ist. freelance.de war mir bereits bekannt, da ich zuvor die Marketingabteilung der DACH-Region für eine internationale Personalberatung geleitet habe.

Was machst du als CMO bei freelance.de?

Als CMO bin ich für die Marketing- und Kommunikationsstrategie der Zielgruppen von freelance.de und für die Steuerung des Bereichs mit meinem Team verantwortlich. Meine Aufgaben sind vielfältig und eine abwechslungsreiche Mischung aus strategisch, konzeptionellen und operativen Themen. An einem Tag arbeite ich an einem Kommunikationskonzept, schreibe einen Social Media Post und verfasse Content für unsere Website.

Was macht dir an deinem Job am meisten Spaß?

Besonders gut gefällt mir die Abwechslung. Außerdem macht mir die Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen, wie Vertrieb und Produkt Spaß. Das liegt vor allem daran, dass wir alle in die gleiche Richtung laufen. Egal welche Abteilung – wir arbeiten alle an dem gleichen Ziel: unsere Plattform für unsere Nutzer kontinuierlich zu verbessern.

Was war dein bisheriges Highlight bei freelance.de?

Da gab’s schon einige: das Teamevent in Österreich, unsere Firmengeburtstagsfeier und unser Überraschungs-Event im Audi Dome. Und das in weniger als sechs Monaten 😊. Ich freue mich darauf, die freelance.de Familie bei vielen weiteren Teamevents noch besser kennenzulernen!

Wieso würdest du freelance.de als Arbeitgeber weiterempfehlen?

Neben zahlreichen Benefits die freelance.de als Unternehmen bietet, steht hier der Mitarbeiter und damit das „Persönliche“ mit im Mittelpunkt. Die Geschäftsführung hat großes Vertrauen in die Kompetenzen der eigenen Mitarbeiter und unterstützt dabei, diese Kompetenzen weiterzuentwickeln. Außerdem gibt es bei freelance.de wirklich flache Hierarchien. Jeder kann sich mit seinem Feedback einbringen und das Unternehmen, aber auch die Plattform mitgestalten.

Wie verbringst du deinen perfekten Feierabend?

Aktuell am liebsten zuhause bei Sonnenschein im Garten in der Hängematte – mit meinem Mann und meinen zwei Katzen. 😉

Welchen Tipp hast du an zukünftige Bewerber?

Stellt alle Fragen, die ihr habt und sprecht offen über eure Erwartungen und Wünsche. Bei freelance.de herrscht eine offene und transparente Kommunikationskultur!

Gibt es eine Sache, die keiner in deinem Team über dich weiß?

Vermutlich viele, solange bin ich ja noch nicht dabei 😊. Ich habe eine Schwäche für Landjäger. Und ich bin ausgebildete Erzieherin. 

Vielen Dank für die Antworten. Wir freuen uns dich im Team zu haben!

Sie möchten auch Teil des freelance.de Teams werden?
Hier finden Sie unsere offenen Positionen »


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.