Vom Ende und Neuanfang: Referenzen für den Freelancer

Referenzen für Freelancer und was es damit auf sich hat

Referenzschreiben sind das Aushängeschild jedes Arbeitnehmers. Für Freelancer gewinnt das Thema jedoch aufgrund der wechselnden Projekte verstärkt an Bedeutung. Schließlich haben Sie einerseits mehr Referenzen vorzuweisen als Festangestellte und sind andererseits vielleicht auch etwas mehr darauf angewiesen, denn Sie möchten Ihre Auftraggeber ja auch über diesen Weg von Ihrer Expertise…

weiterlesen

SPS/PLC Programmierer für Braunschweig gesucht – Projekt des Monats Dezember

Projekt des Monats

Für unser Projekt des Monats Dezember 2017 wird wieder ein IT-Spezialist gefordert. Dieses Mal dreht sich alles um SPS/PLC. Sind Sie Programmierer (m/w) und konnten in diesem Feld schon einige Erfahrungen sammeln? Dann passt das folgende Projekt vielleicht perfekt zu Ihnen! Projektbeschreibung des Anbieters Für ein Projekt im Raum Braunschweig…

weiterlesen

Erfolg lässt sich in Karten messen – Freelancetweets 017

In der Reihe freelance Tweets kommentieren wir grandiose, aberwitzige, aber auch ganz nüchterne Tweets über das Leben als Freiberufler. Heute sprechen wir über: Die ersten Geschäfts.Weihnachtskarten als #Freiberufler in Auftrag gegeben. Das fühlt sich gut an. — Mirko K. (@mirkuss) December 5, 2017 Die ersten Geschäftsweihnachtskarten als #Freiberufler in Auftrag gegeben.…

weiterlesen

Jetzt sprechen die Freelancer! Umfrage zu den größten Vor- & Nachteilen

Große freelance.de Umfrage: Vor- und Nachteile als Freelancer

Der Vergleich von Festangestellten mit Freelancern ist nicht unüblich. Auf beiden Seiten gibt es bekanntermaßen einige Vor- und Nachteile im beruflichen Alltag. Allerdings wird dieser oft von einer vermeintlich neutralen Außensicht beurteilt. Doch was sagen eigentlich Sie, die Freelancer selbst, dazu? Wir haben in unserer großen freelance.de Studie mal nachgehakt…

weiterlesen

Mit diesen Features starten Vermittler sorgenfrei in den Urlaub

So starten Sie als Projektanbieter entspannt in den Urlaub

Für Freelancer haben wir schon einige Tipps zur (manchmal schwierigen) Urlaubsplanung zusammengestellt. Doch auch für Projektanbieter, Vermittler und Recruiter kann die Verabschiedung in den Urlaub durchaus aufwändiger sein, als man gemeinhin denken mag. Denn was, wenn sich der perfekte Freelancer für das Projekt ausgerechnet meldet, wenn Sie keinen Zugriff auf Ihre…

weiterlesen

Urlaubsreif? 6 Tipps für eine entspannte und reibungslose Planung

Work-Life-Balance: Zeit für Urlaub einplanen

Als Freelancer genießt man prinzipiell ja viele Freiheiten: Die Kinder sind krank – dann arbeitet man eben weniger. Die Motivation ist heute nicht der Brüller – dann wird morgen eben doppelt rangeklotzt. Doch eine Sache gestaltet sich doch etwas schwieriger als bei Festangestellten: der Urlaub. Gerade zur Weihnachtszeit wünscht sich doch…

weiterlesen

Meine Disziplin und Ich: Wie Motivation zum Selbstläufer wird

So pushen Sie Ihre Motivation

November ist die graue Jahreszeit. Nass, kalt und ungemütlich. Da kann sich die eigene Motivation schon mal unter einer kuscheligen Decke verstecken, Netflix schauen, Kaffee trinken und die ersten Lebkuchen essen. Solche Pausen sind natürlich Gold wert. Doch gerade als Freelancer ohne feste Arbeitszeiten kann es durchaus verlockend sein, diese…

weiterlesen