Schiefgegangen? Halb so wild! – Wie uns Fehler weiterbringen

fehler zu erfolgen machen

Scheitern und Fehler sind Zeichen für Versagen? Regelmäßig bekommen wir vorgelebt, es sei erstrebenswert, nie zu straucheln, nie danebenzuliegen, immer alles optimal zu lösen. Perfektion und stets 100%ige Leistung sind das Nonplusultra. Ganz besonders in der Berufswelt. Doch ist das wirklich der Weg zum Erfolg? Nicht unbedingt. Wieso Fehler und…

weiterlesen

Differenzen & Lösungen: Über Beziehungsprobleme mit Auftraggebern

schwierige kunden beziehungsprobleme

In der Arbeitswelt ist Professionalität gefragt, da sind wir uns einig. Emotionalität hat dabei vermeintlich wenig Platz. Doch in der Realität sieht die Sache ein bisschen anders aus. Schließlich arbeiten wir – je nach Fachrichtung mehr oder weniger häufig und intensiv – nun einmal mit anderen zusammen. Soziale Interaktionen führen immer…

weiterlesen

So bitte nicht: Die häufigsten Fehler in der Honorarverhandlung

Wer als Freelancer dauerhaft erfolgreich sein möchte, muss einige Voraussetzungen mitbringen. Dazu gehört auch ein gutes Verhandlungsgeschick, um die eigenen Honorare beim Auftraggeber durchsetzen zu können. Leider kalkulieren nicht nur viele Freelancer ihre Preise falsch, sondern lassen diese dann auch noch vom Kunden herunterhandeln, sodass sie schlussendlich ihre laufenden Kosten…

weiterlesen

Von Rittern auf weißen Pferden. Oder Auftraggebern mit Klimaanlagen – Freelancetweets 019

freelancetweet wochentage bei freelancern

In der Reihe Freelancetweets kommentieren wir grandiose, aberwitzige, aber auch ganz nüchterne Tweets über das Leben als Freiberufler. Heute kommentieren wir: Ein weiterer Vorteil des Freelancer-Daseins? Man kann seinen Arbeitsplatz einfach mal zu dem Kunden verlegen, der Klimaanlage hat :) Ich bin gerade einfach nur glücklich! #24Grad — Julia Richter…

weiterlesen

11 Jahre freelance.de – 11 Jahre Mitglied: Interview mit Dagobert Lucas

11 jahre freelance.de mitglied automobilindustrie

11 Jahre freelance.de – und Sie stehen im Mittelpunkt! So weit sind wir schließlich nur durch Ihre Unterstützung und Treue gekommen. Wir haben einige unserer Freelancer und Freelancerinnen, die seit der ersten Stunde bei uns Mitglied sind, zu einem Gespräch eingeladen. Dabei geht es um ihre Rolle und Erfahrungen als…

weiterlesen

Der Teufel trägt Prada live? Cheftypen und wie man mit ihnen umgeht

unterschiedliche cheftypen

Ihre Arbeit wird von zahlreichen Faktoren bestimmt. Einige davon liegen allerdings außerhalb Ihres Einflussbereichs. Darunter fallen auch die Vorgesetzten. Zwar haben Sie als Freelancer das Privileg, Ihr eigener Chef zu sein. Dennoch müssen auch Sie sich mit Ihren Auftraggebern auseinandersetzen, woraus sich eine ähnliche Dynamik ergeben kann. Eine professionelle Beziehung…

weiterlesen