Projektmanagement-Software für Freelancer

Bei diesem Artikel handelt es sich um einen Gastbeitrag von Olga Golubeva, PR-Managerin bei Ascensio System SIA.

In den letzten Jahren hat die Anzahl der Freiberufler in Deutschland kräftig zugenommen. Immer mehr Personen wagen heute den Schritt in die Selbstständigkeit und möchten ihren Arbeitsalltag selbst bestimmen. Als Unterstützung dienen dabei IT-Lösungen für Projektmanagement.

Die erfahrenen Freiberufler wissen genau: Im Vergleich zu der Tätigkeit als Arbeitnehmer braucht freiberufliches Arbeiten viel mehr Selbstorganisation. Alles muss man selber machen: Aufträge suchen, Arbeitszeit planen, Arbeit an Projekten organisieren. Alles muss gründlich überlegt, vorgesehen und geplant werden.

Hier können IT-Technologien für Projektmanagement helfen. Wie kann man aus den zahlreichen Anwendungen das richtige Tool auswählen, das allen Anforderungen entspricht? Ein Tool, das alle notwendigen Optionen für die Projektplanung, einen leichten Zugang jederzeit und überall, geringe Kosten, Flexibilität und Mehrsprachigkeit erlaubt? Falls Sie vor dieser Wahl stehen, wird Ihnen dieser Überblick über Projektmanagement-Tools helfen.

ClockingIT ist ein großer Schritt auf dem Weg zur perfekten Zeitplanung. Dieses kostenlose Tool wurde vor allem als Zeiterfassungssoftware geschaffen. Sie bekommen ausführliche statistische Daten über die Zeit, die für jede einzelne Aufgabe benötigt wurde, und können durch ihre Analyse in der Zukunft die Produktivität verbessern. Die Software bietet auch mehrere Kommunikationsmöglichkeiten, Optionen für die Aufgabenverwaltung und für’s Hochladen und Aufbewahren benötigter Dateien. Alle Module, die Sie nicht brauchen, können ausgeschaltet werden.

Open Proj ist eine Open Source Desktop-Software ähnlich wie Microsoft Project. Das Programm hat eine benutzerfreundliche Bedienoberfläche und viele Funktionen, die auch in Microsoft Project besonders populär sind (Gantt-Diagrammen, Netzwerk-Diagrammen (PERT Charts), Projektstrukturpläne, Leistungswertanalysen usw.). Es kann sogar Projekte von Microsoft Project öffnen. Das Programm braucht aber weniger Speicherplatz und unterstützt unterschiedliche Betriebssysteme. Der wesentliche Unterschied zwischen Microsoft Project und OpenProj besteht darin, dass OpenProj absolut kostenlos ist.

Webcollab: Mit dieser kostenlosen, web- und serverbasierten Projektmanagement Software können Sie To-Do-Listen erstellen und Projekte und Aufgaben mit Hilfe eines Kalenders verwalten. Die Software unterstützt auch soziale Aktivität. Das heißt, man kann Beiträge in Foren schreiben, Kontakte hinzufügen oder Dateien für kollektives Benutzen hochladen. Die Entwickler von Webcollab haben viel Wert auf die Datensicherheit gelegt. Falls Ihnen die Sicherheit Ihrer Dateien besonders am Herzen liegt, ist dieses Tool richtig für Sie.

Co-op ist für diejenigen geeignet, die in einer Gruppe arbeiten. Die Plattform hat alle notwendigen Optionen, um die Gruppenmitglieder jederzeit und überall zu vernetzen. Sie können die Plattform benutzen, um Projektupdates zu kommunizieren, Fragen zu stellen, Neuigkeiten mitzuteilen und Arbeitszeiten zu verfolgen.

dotProject ist eine Open Source Anwendung für Projektverwaltung, die von einer Gruppe freiwilliger Entwickler programmiert und unterstützt wird. dotProject ist für diejenigen geeignet, die erste Schritte auf dem Weg der Projektverwaltung machen, denn die Bedienoberfläche ist so einfach, dass sich auch ein Anfänger leicht zurechtfinden kann. Trotzdem verfügt das Programm über alle gängigen Funktionen für eine effektive Projektverwaltung und kann auch die Bedürfnisse der erfahrenen Freelancer befriedigen.

GanntProject ist eine kostenlose Open Source Desktop-Anwendung für Projektmanagement und Zeitplanung. Falls Sie sich die Projektplanung ohne Gantt-Diagramme und PERT-Charts nicht vorstellen können, ist diese Software für Sie geeignet. Sie können Meilensteine einsetzen, eine Übersicht über die verfügbaren Ressourcen erstellen, den Projektstatus verfolgen und Projekte mit anderen teilen. Das Programm verfügt über die Funktion, Projekte aus Microsoft Project zu importieren bzw. in Microsoft Project zu exportieren. Die Software ist sowohl mit Windows, als auch mit Linux und Mac OS X kompatibel, deswegen brauchen Sie sich keine Gedanken über die Kompatibilität mit den PC-Konfigurationen zu machen.

Werkstatt42 ist ein Online-Instrument für Projektmanagement aus deutschem Hause. Mit Werkstatt42 ist es ganz einfach, Projekte zu planen, Aufgaben zu verteilen, den Überblick über Meilensteine zu behalten und den Projektfortschritt zu verfolgen. Die Software verfügt über Möglichkeiten der Online-Collaboration. Falls Sie in einer Gruppe arbeiten, können Sie die Zusammenarbeit durch ein Forum, eine Datei- und Informationsablage und einen Gruppenkalender koordinieren. Die Software ist webbasiert. Das heißt, um die Arbeit zu beginnen, brauchen Sie nur einen Browser zu öffnen und sich einzuloggen. Eine perfekte Lösung für Existenzgründer, Freiberufler, Selbstständige und alle anderen, die ihr Projektmanagement optimieren möchten.

TeamLab bietet völlig kostenlos eine Vielfalt von Projektmanagement Funktionen: Projekte erstellen und verwalten, Meilensteine einsetzen, Aufgaben zuweisen, den Aufgabenstatus verfolgen und vieles mehr. Die Plattform beinhaltet auch Tools für die Unterhaltung mit Kunden und Kollegen in Echtzeit, sowie ein Benachrichtigungssystem, das Ihren Auftraggebern hilft, den Projektfortschritt zu kontrollieren. TeamLab kann sich der Erarbeitung des Online-Editors für Dokumente rühmen, der nicht nur das Hochladen von Dateien (wie bei den meisten Projektmanagement Tools), sondern auch das Erstellen und die Bearbeitung der Dokumente online ermöglicht. Damit haben Sie ein voll ausgestattetes Office-Programm, im Stil von “Google Docs”, direkt auf dem Portal. Alle wesentlichen Optionen können ohne Einschränkungen benutzt werden.

Redmine ist eine flexible, quelloffene Plattform für Projektmanagement. Das Hauptelement dieses Tools ist ein Ticket, das zum Verteilen der Aufgaben oder zum Korrigieren von Fehlern dient. Diese mehrsprachige Anwendung bietet den Benutzern Möglichkeiten wie die Unterstützung von mehreren Projekten und Datenbanken, die Verwaltung von Neuigkeiten, Dokumenten und Dateien, Foren und Wiki innerhalb jedes Projektes, Problemverfolgung, sowie Gantt-Diagramm-, Kalender- und Zeitverfolgungs-Funktionen, die wesentlich für jede Projektplanung sind.

qdPM: Dieses komplett anpassbare, kostenlose Open Source Tool ist perfekt für kleine Freelancer-Teams. Es erlaubt die Verwaltung von Zugriffsrechten mit verschiedenen Ebenen. Der voll ausgestattete Berichtsgenerator, ein bequemes Projektplanungstool, Gannt Chart, das Zeitverfolgungssystem, die Möglichkeit, ein Projektmuster zu erstellen, der Kalender, das Editieren von Projektaufgaben und das Exportieren von Aufgaben und Projekten im XLS-Format helfen Ihnen, viel Zeit zu sparen.

Ich hoffe, dass diese Übersicht Sie bei der Auswahl eines richtigen Projektmanagement-Tools unterstützen kann und wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Projektplanung!

Über die Autorin

Olga Golubeva ist PR- und Marketing-Expertin mit dem Schwerpunkt Online-Marketing in der IT Branche. Als PR-Managerin bei Ascensio System SIA, einem Unternehmen, das IT-Lösungen für Projektmanagement und geschäftliche Zusammenarbeit entwickelt, hat sie sich auf die Analyse von Strategien, Methoden und technischen Mitteln spezialisiert, die im korporativen Gebrauch besonders effektiv sind.

Bilder: Olga Golubeva

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.