Studie IT-Freiberufler 2019: Die Zukunft der IT-Projekte

Digitalisierung und Globalisierung verändern viele Prozesse und lassen unsere technischen Ansprüche merkbar steigen. IT-Projekte sind somit weiter im Wachstum und werden vor allem immer internationaler – die Sorge, IT-Freiberufler aus dem Ausland könnten diese Projekt übernehmen, ist aber noch im im gemäßigten Rahmen. Alles Englisch? „IT-Projekte bekommen eine stärkere internationale…

weiterlesen

Studie IT-Freiberufler 2019: Reibungslos kommuniziert

Die Erwartungen der Unternehmen an die Personaldienstleister haben sich in Bezug auf eine auf eine gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren kaum verändert. Zu dem Schluss kommt die gerade veröffentlichte Studie IT-Freiberufler 2019 des IDG Verlags*. So wünschen sich die Unternehmen die Zusammenarbeit mit Personaldienstleistern Die Kommunikation mit dem Personaldienstleister…

weiterlesen

Freiberuflerstudie – Die wichtigsten Trends aus Freelancersicht

Vom Round Table der COMPUTERWOCHE im vergangenen Jahr kamen wir mit dem Thema Scheinselbstständigkeit und einem ordentlich Aufwind für Freiberufler zurück. Während flexible Spezialisten immer gefragter zu sein scheinen, sehen sie sich auch bürokratischen Hürden konfrontiert. Im Anschluss an den runden Tisch führt die COMPUTERWOCHE mit namhaften Partnern jedes Jahr…

weiterlesen

Freiberuflerstudie – Die wichtigsten Trends aus Unternehmenssicht

Andreas Krawczyk vertrat freelance.de letztes Jahr, als die COMPUTERWOCHE 15 Personaldienstleister zum Round Table eingeladen hatte. Damals war allen am runden Tisch klar, dass Flexibilität von Unternehmensseite aus immer stärker gewünscht wird und Freelancer damit gute Karten haben. Die Rekrutierung des passenden Spezialisten wird damit immer wichtiger, auch das wurde…

weiterlesen