Die Themenwoche zum Jahresende 2014: Rückblick auf die Anfänge der Selbständigkeit

Jahresende: Zeit, persönliche Bilanz zu ziehen, auf Erfolge und Misserfolge zurückzublicken und mit dieser Bilanz wohlüberlegt ins neue Jahr zu gehen. Wo stehe ich? Was habe ich im vergangenen Jahr gelernt?

Freelance.de nützt diese Zeit, um in einer Themenwoche gemeinsam mit Freiberuflern auf die Anfänge ihrer Selbständigkeit zurückzublicken.

Was haben wir uns damals unter Selbständigkeit vorgestellt? Und was wurde daraus?

Bei Freelance.de sind in diesem Jahr mehr als 13.600 neue Mitglieder dazugekommen. Nicht alle haben sich erst in diesem Jahr selbständig gemacht, aber für viele unter ihnen steht der Jahreswechsel unter einem besonderen Stern: Ich habe es geschafft und lebe endlich meinen Traum.

Heute erfolgreich Selbständige blicken für die Freelance.de-Community nochmals auf ihren ganz persönlichen Traum von der Selbständigkeit zurück . Sie erzählen von Ängsten, Rückschlägen, ersten Erfolge und den Lektionen, die sie gelernt haben. Das private Umfeld spielte für einige eine große Rolle. Der bange Blick auf den Kontostand und das überwältigende Gefühl, es tatsächlich geschafft zu haben.

Wir starten mit folgendem Beitrag:

Unabhängigkeit, spannende Inhalte und anderen helfen – so sah der Traum von der Selbständigkeit damals aus

———————————————————————————————

Verfolgen Sie unsere Themenwoche & lesen Sie in den nächsten Tagen:

Alina Bergmann

Alina Bergmann

Alina ist Marketing Manager bei freelance.de - als Tochter von zwei Freelancern und mit einem Bachelor in Kommunikationsmanagement widmet sie sich den Themen der Selbstständigen in Blog Posts, Tweets und auf der Website.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.