Dieses Projekt wurde vom Anbieter geschlossen. Es sind keine Bewerbungen mehr möglich.

Archiviertes Projekt - Interim Experte Procurement / SCM

Firmenname für PREMIUM-Mitglieder sichtbar

  • November 2021
  • April 2022
  • D-80997 München
  • auf Anfrage
  • 14.10.2021
  • 32089

Projektbeschreibung

Hintergrund:
Unser Kunde ist ein dynamisches Unternehmen aus der Biotech Branche das im Rahmen seiner weiteren Wachstumsstrategie seine Einkaufs- und Supply Chain Management Strukturen professionalisieren möchte. In diesem Zusammenhang suchen wir einen erfahrenen Experten aus dem Bereich Einkauf mit folgenden Schwerpunkten:

Operativer Einkauf
Strategische Einkauf
Prozessentwicklung (Einkauf)
Prozessentwicklung (SCM)

Folgend Im Detail:

Rolle:
Interim Experte Procurement / SCM

Kunde:
Biotech und Polymer Hersteller auf Start up Niveau (ca. 45 Mitarbeiter)

Standort:
Bei München

Start:
Kurzfristig nach Absprache

Dauer:
6 Monate mit der Option auf eine Verlängerung

Auslastung:
Mind. 3 Tage pro Woche, max. 5 Tage pro Woche

Aufgaben in Detail:

1) Tagesgeschäft „Procurement“ übernehmen
- Tagegeschäft abwickeln, aber auch strukturieren, d.h. Materialbedarfsplanung, Bestellungen
- Da es keine systematische Bedarfsplanung gibt, hat unser Kunde leider immer plötzliche Engpässe (z.B. gerade Chemikalien zum Spinnen) die zu großem Ad Hoc aufwand führen – hier ist das Ziel einen Procurement Prozess zu definieren

2) Schaffen einer „Organisation für Procurement“
- Definition eines Prozesses für das Bestellwesen
- Standardisierung ist ebenfalls ein wichtiges Thema. Es finden Individualbestellungen von Material durch verschiedenste Abteilungen statt.
- In Bezug auf die Bestellwege ist dies heute dezentral. Viele Mitarbeiter bestellen auch mal etwas einfach online und rechen dann nachher mit der Firma ab.

3) Stabilisierung und Ausbau eines Netzwerks an CMOs
- Aufbau und halten des Kontakts zu den 10-15 wesentlichen Lieferanten und Dienstleistern ist hier im Fokus
- Mitarbeit bei Erstellung des Vertragswerks, Verhandlung der Konditionen

4) Erarbeitung des Supply Chain Prozess
- Mit dem Protein aus der Slowakei und den Garnen aus Rumänien die hergestellt werden, will der Kunde in Q4 2021 neue Kunden in Vietnam, Italien und Frankreich beliefern. Bisher gibt es keinen Plan und auch keine klare Aussage zu den Steuer- und zollrechtlichen Aspekten.
- Das Thema „Zoll“ wird mit einem erfahrenen Zollexperten bearbeitet, daher keine Detailkenntnisse in diesem Bereich notwendig. Hier geht es um die Rolle des Sparringspartners

5) Evaluierung und Implementierung eines ERP-Systems (Schwerpunkt: Warenwirtschaft) - Lanfristig und Nice to have

Bitte hinterlegen Sie bei Ihrer Bewerbung ein detailliertes Profil. Bei Rückfragen sind wir gerne für Sie erreichbar.

Kontaktdaten

Als registriertes Mitglied von freelance.de können Sie sich direkt auf dieses Projekt bewerben.

Sie suchen Freelancer?

Schreiben Sie Ihr Projekt aus und erhalten Sie noch heute passende Angebote.

Jetzt Projekt erstellen