Studie IT-Freiberufler 2019: Die wichtigsten Beschaffungskanäle

Scheinselbstständigkeit

Bei den Beschaffungskanälen für IT-Experten gibt es keine Konstanten. Und die Schwankungen sind diesmal ziemlich gering. Einen deutlichen Rückgang gegenüber 2018 hat der Direktauftrag zu verzeichnen, während Online weiter zulegt. Externen IT-Fachkräften ohne Vermittler beauftragen scheint laut Umfrage gerade nicht sehr beliebt zu sein. Und doch wissen wir aus Erfahrung,…

weiterlesen

Gig-Working Economy: Vor Ort, remote und restlos glücklich?

Freelancer am Laptop

Nicht nur in der Arbeitswelt verpassen digitale Disruptionen den klassischen (meist analogen) Modellen einen Denkzettel. Und auf diesem steht oft zu lesen: Achtung, atypische Arbeitsmodelle! Vermittlungsplattformen wie Uber, Deliveroo, Foodora, Lieferando oder auch Lyft haben es vorgemacht, zumindest in Sachen Mobilität und Mahlzeiten. Doch auch andere Formen des plattformvermittelten Arbeitens…

weiterlesen

Richtig versichert als Freelancer: Welche Policen sind ein Muss?

Policen Versicherungen

In Deutschland gibt es immer mehr Solo-Selbstständige, sprich Menschen, die als Freiberufler oder Gewerbetreibende ohne eigene Mitarbeiter tätig sind. Bezeichnungen gibt es für sie viele, beispielsweise Freelancer, Freischaffende oder einfach Selbstständige und auch ihre Tätigkeiten sind bunt gemischt. Während viele im Bereich der Dienstleistungen tätig sind und beispielsweise Unternehmen in…

weiterlesen