In zwei Schritten selbstständig machen

in-zwei-schritten-selbstständig-werden

Julia ist 32 Jahre alt und Webdesignerin. Seit 8 Jahren arbeitet sie festangestellt. Schon öfter hat sie Anfragen für freiberufliches Webdesign bekommen. Als Festangestellte hat sie keine Zeit für diese Aufträge. Jetzt möchte sie sich selbstständig machen. Aber was muss sie dafür tun? Was bin ich? Gründer, Freiberufler, Kleinunternehmer? Bei…

weiterlesen

Das sollten Freiberufler und Freelancer wissen: Profil versus Lebenslauf – so präsentieren sich Freiberufler optimal

Profil auf freelance.de

Ob Sie es wollen oder nicht – die Kundenakquise ist das A & O für Freiberufler und Freelancer. Und mit der Kundenakquise geht, wie bei einer typischen Bewerbung auch, die Darstellung Ihrer Person sowie eine Beschreibung des beruflichen Werdeganges einher. Wie beim Lebenslauf eines Bewerbers auf eine Festanstellung erwarten potenzielle…

weiterlesen

Berufliche Chancen nutzen – mehr Wissen, mehr Qualifikationen

Als Freelancer zu arbeiten bedeutet, eigenständig das zu tun, was Sie begeistert. Dabei genießen Sie Flexibilität, sind aber ebenso selbst dafür verantwortlich, Akquise zu betreiben, sich an Deadlines zu halten und gewissenhaft zu arbeiten. Die Entscheidung, Freelancer zu werden, ist für Viele ein großer und risikoreicher Schritt. Gute Vorbereitung und…

weiterlesen

Mehr Achtsamkeit im Alltag für Freelancer

achtsamkeit-am-strand

Endlich der eigene Boss sein – das hört sich erstmal wie der Traum von vielen an. Allerdings ist die Arbeit als Selbstständiger auch mit Schattenseiten verbunden. Zwar können Sie stets selbst entscheiden, welche Aufträge Sie annehmen und zu welcher Zeit Sie arbeiten, aber die Freelancer-Tätigkeit bringt auch Nachteile mit sich.…

weiterlesen