Projekte richtig ausschreiben – den richtigen Freelancer erhalten

Sie sind auf der Suche nach einen Freelancer? Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Projektausschreibung! Mit den folgenden Tipps, erhalten Sie schnell und v.a. passende Bewerbungen auf Ihre Projektausschreibung:

Ihre Projektausschreibung

Tipp 1: Der Projekttitel

Der Titel ist das Aushängeschild Ihres Projektes. Dieser wird von den Potenziellen Bewerbern als erstes über die Suchfunktionen gesehen. Seien Sie deshalb aussagekräftig: Wen wollen Sie? Was ist der Aufgabenschwerpunkt bzw. die wichtigste Anforderung oder der gerbauchte Skill?
Hierbei lohnt es sich kreativ zu sein, der Projekttitel dient als erster Anhaltspunkt für jeden Freelancer. Nutzen Sie dies um sich von standardmäßigen Projekten abzuheben.

Kleiner Tipp: Sie können Ihr Unternehmenslogo hochladen, dadurch fallen Ihre Projekte viel besser auf und es wirkt dadurch deutlich seriöser.

Bsp. : “SAP Application- and Projectmanager – freelance (m/w/d)”

Tipp 2: Die Projektbeschreibung

Fangen Sie die Projektbeschreibung mit einer kleinen Einleitung zu Ihrem Unternehmen an. Beschreiben Sie Ihre Firma ohne Angabe des Unternehmensnamen und von Kontaktdaten.

Als nächstes sollten die Projektziele und Hauptaufgaben des Freelancers  genannt werden. Ein Echtes must-have: was muss Ihr Freelancer wirklich können und wie viel Erfahrung muss er mindestens mitbringen? Indem Sie hier nur Ihre Muss-Anforderung angeben, erhöht sich somit auch der Kandidatenkreis und Ihr Projekt wird schneller und passender besetzt.

Sobald die must-have Skills aufgezählt worden sind, können Sie nun mit den Nice-to-have Skills fortfahren, jedoch ist es hierbei wichtig diese als klare Wunsch Anforderung zu benennen.

Tipp 3: Weitere Daten zum Projekt

Achten Sie darauf, dass nicht jedes Projekt eine Anwesenheit vor Ort erfordert. Benennen Sie hierzu den Anteil, an dem der Freelancer nicht bei Ihnen vor Ort sein muss: z.B. 20% sind ein Tag einer 5-Tage-Woche. Es gilt zu beachten, dass der Remote-Anteil für viele Freelancer sehr wichtig ist und für Sie weniger Kosten sowie einen geringeren Stundensatz bedeutet.

Des Weiteren sollten Sie das Startdatum und auch immer das voraussichtliche Enddatum angeben. Diese Angaben sind sowohl für Ihre als auch für die Planung des Freelancers sehr wichtig.

Freelancer nutzen bei Ihrer Suche nach Projekten immer die Umkreissuche. Deshalb ist die Angabe des Standorts bzw. der Standorte unerlässlich. Hierzu muss die PLZ sowie der richtige Ort ausgewählt werden.

Tipp 4: Budget

Bei der Frage zum Gehalt heißt es wie üblich, Qualität hat auch immer seinen Preis. Jedoch sollten Sie Ihre Preisangabe immer als Verhandlungsbasis setzen. Geben Sie hierbei lieber einen höheren als zu niedrigen Stundensatz an. Verhandeln können Sie dann immernoch. Falls Sie sich bezüglich des Stundelohnes unsicher sein sollten, können Sie sich an ähnlichen Projekten orientieren oder uns gerne jederzeit anrufen: +49 089 215378-222 .

Tipp 5: Allgemeines

Im Allgemeinen gilt es letztlich noch zu beachten, dass eine klare Abgrenzung zur Formulierung einer Festanstellungsanzeige vorhanden ist. Um die Gefahr einer Scheinselbstständigkeit zu minimieren, sehen Sie hierzu bitte den Abschnitt zu Go und No go’s an.

Starten Sie jetzt mit Ihrer eigenen Projektausschreibung »

Good Words – Beispiele:

  • Freelancer, Freiberufler, Externer freier Mitarbeiter
  • Honorar, Beratersatz, Tagessatz
  • Arbeitet selbstbestimmt
  • Erbringt Leistungen xy selbständig/eigenverantwortlich
  • Sie stimmen sich fachlich/inhaltlich ab (z.B. mit dem Team)
  • Sie kooperieren fachlich/inhaltlich mit dem Team bezüglich des Projektfortschrittes
  • Sie beraten bezüglich der Steuerung …/Optimierung der Prozesse
  • Sie beraten/coachen zu Führungsmodellen, Managementstrategien etc.

No-Go Words – Beispiele:

  • Mitarbeiter
  • Gehalt, Verdienst, Einkommen
  • Feste Arbeitszeiten
  • Feste Strukturen
  • Sie arbeiten in enger Eingliederung/Zusammenarbeit/Abstimmung mit dem Team
  • (Sie arbeiten nach) Vorgaben/Anleitung/Anweisung
  • Sie werden Teil des Teams

Beispiel für eine gelungene  Projektausschreibung

Freelance SAP ABAP 00 Programmierer(m/w/d)

Einleitung

Wir sind ein mittelständischer Zulieferer für die Automobilindustrie mit Sitz im Groß-raum München und suchen für ein spannendes Migrationsprojekt auf freiberuflicher Basis einen erfahrenen SAP ABAP Programmierer.

Aufgaben

  • Beratung im Bereich Customizing und Einrichtung SAP 4/Hana
  • Programmierung im Bereich ABAP/ABAP OO und SAPUI5
  • Analyse und technische Konzeption von Anforderungen
  • Schnittstellenprogrammierung

Qualifikationen

  • Umfangreiche Kenntnisse in ABAP/ABAP OO
  • Kenntnisse im Bereich Java, C#
  • Tiefe Kenntnisse in SAP HANA, JavaScript oder SAPUI5
  • Nachweisbare Projekterfahrung in der Einführung von SAP 4/Hana bzw. der Migration von SAP/R3 auf Hana
  • Nachweisbare Projekterfahrung im Automotive-Umfeld

Rahmendaten

Projektdauer ca. 6 Monate, Start schnellstmöglich, spätestens 01.12.2020 Auslastung ca. 80 %, remote teilweise möglich.

Budget

Stundensatz 100 EUR/Std. All In VHB.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.