Gig-Working Economy: Vor Ort, remote und restlos glücklich?

Freelancer am Laptop

Nicht nur in der Arbeitswelt verpassen digitale Disruptionen den klassischen (meist analogen) Modellen einen Denkzettel. Und auf diesem steht oft zu lesen: Achtung, atypische Arbeitsmodelle! Vermittlungsplattformen wie Uber, Deliveroo, Foodora, Lieferando oder auch Lyft haben es vorgemacht, zumindest in Sachen Mobilität und Mahlzeiten. Doch auch andere Formen des plattformvermittelten Arbeitens…

weiterlesen

Richtig versichert als Freelancer: Welche Policen sind ein Muss?

Policen Versicherungen

In Deutschland gibt es immer mehr Solo-Selbstständige, sprich Menschen, die als Freiberufler oder Gewerbetreibende ohne eigene Mitarbeiter tätig sind. Bezeichnungen gibt es für sie viele, beispielsweise Freelancer, Freischaffende oder einfach Selbstständige und auch ihre Tätigkeiten sind bunt gemischt. Während viele im Bereich der Dienstleistungen tätig sind und beispielsweise Unternehmen in…

weiterlesen

Der Wert der Leistung: Das ist die Freelancer-Formel – Freelancetweets 013

freelancetweet wochentage bei freelancern

In der Reihe Freelancetweets kommentieren wir grandiose, aberwitzige, aber auch ganz nüchterne Tweets über das Leben als Freiberufler. Heute sprechen wir über: Idealerweise sollten die Apps vom Fitnessarmband und für die Zeiterfassung gekoppelt sein und bei erhöhtem Puls den Stundensatz verdoppeln. — Various Artist (@kaiNpardon) September 22, 2017 Da erfindet…

weiterlesen

Finanzierung für Freiberufler – Teil 1: Der Gründungszuschuss [CAMPUS #004]

Finanzierung für Freiberufler - Gründungszuschuss

Sie wissen genau, was Sie als Freiberufler anbieten wollen und können. Die passende Rechtsform ist gefunden und der Businessplan steht. Nur eines trennt Sie noch von Ihrem neuen Dasein als Freelancer – das Startkapital. Doch wie finden Sie die für Sie beste Finanzierung oder Förderung? Im ersten Teil unserer Campus-Reihe zum…

weiterlesen

Businessplan für Freelancer: Wie erstelle ich ihn richtig? [Campus #003]

Freelancer schreibt einen Businessplan

Ich werde Freelancer, da brauche ich doch eigentlich keinen Businessplan? Zwar haben wir im letzten Artikel der Campus-Serie „Wann muss ich als Freiberufler ein Gewerbe anmelden?“ aufgezeigt, dass die Existenzgründung für Freiberufler mit wenig bürokratischem Aufwand verbunden sein kann. Warum Sie den Weg in die Selbstständigkeit trotzdem genau planen sollten…

weiterlesen

Als SQL Datenbankentwickler zum Erfolg

SQL Datenbankadministrator CeLS

Ein Kundenkonto, eine Mitarbeiterliste, Reportings, ein Maschinenteileregister oder eine Bestellliste: All das sind Daten, die in Datenbanken zusammengefasst werden. Datenbanken werden benötigt um Daten zu sortieren, analysieren und zu verarbeiten – kurz: um sie vernünftig nutzbar zu machen. Sie bilden das Rückgrat vieler IT-basierter Arbeitsschritte und Anwendungen. Die Verfügbarkeit von…

weiterlesen

Freelancer: Stundensätze richtig kalkuliert!

freelancer selbststaendigkeit Stundensatz

Eine interessante Projektausschreibung, ein spannendes Thema, ein toller Kunde für den Sie schon immer arbeiten wollten. Das ist zu verlockend. Würde auch gerade gut passen, da der aktuelle Auftrag am Auslaufen ist. Nur der Stundensatz ist nicht ganz so, wie Sie sich das vorgestellt haben. Eine gefährliche Situation, wenn der…

weiterlesen

Wann muss ich als Freiberufler ein Gewerbe anmelden? [Campus #002]

Freelancer Versicherung Rechtsform

„Nur die Besten lernen von den Besten“ ist das Motto unserer Themenreihe für Freiberufler. Wir begleiten Sie mit Tipps & Tricks, vom Start in die Selbstständigkeit über die Projektakquise bis hin zur Steuererklärung. Nachdem wir uns im letzten Teil mit den Vor- und Nachteilen der Selbstständigkeit beschäftigt haben, widmen wir…

weiterlesen

Ein Plädoyer für echte Selbstständigkeit

freelancer selbststaendigkeit freiberufler

Durch die Rechtsunsicherheit bei der Beauftragung von Selbstständigen bieten die Vermittlungsagenturen immer mehr Projekte nur noch als Zeitarbeit oder befristete Anstellung an.  Doch das Ergebnis wird für unsere Auftraggeber ein anderes sein. Viele Artikel habe ich zum Thema Scheinselbstständigkeit geschrieben. Scheinselbstständigkeit wird im englischen mit False Self-Employment übersetzt. Die daraus…

weiterlesen