Mareike im Fokus: unsere Produkt-Managerin erzählt

Mareike ist seit 2020 Teil der freelance.de Familie und verstärkt unser Produkt-Team tatkräftig.

Damit auch Sie sich ein Bild von unserer Kollegin machen können, hat uns Mareike ein paar Fragen zu sich beantwortet.

Unsere Kollegin Mareike

Lernen Sie unsere Kollegin Mareike kennen!

Eine schnelle Warm-Up-Runde: Entweder/Oder, Mareike?

Lieber im Büro oder im Homeoffice?
» Lieber Büro, aber die Mischung macht‘s 

Sport oder Faulenzen?
» Sport

Kaffee oder Tee?
» Tee

Fahrrad oder Auto?
» Inliner :)

Aufzug oder Treppe?
» Treppe

Basketball oder Eishockey?
» Basketball

Die oder das Nutella?
» Das

Hund oder Katze?
» Hund

Berge oder Meer?
» Meer

Mareike, seit wann arbeitest du bei freelance.de und wie bist du hier gelandet?

Nachdem ein Angestellter bei freelance.de mir von der Arbeit dort sehr positiv berichtet hatte, habe ich mich beworben. Das Unternehmen hat mich dann so überzeugt, dass ich meine ursprünglichen Pläne geändert habe – ich hatte geplant, in eine andere Stadt zu ziehen. Doch mittlerweile bin ich seit Januar 2020 glücklich bei freelance.de beschäftigt und in München geblieben. 

Was machst du bei freelance.de? Was sind deine Aufgaben?

Bei freelance.de arbeite ich als Produkt Managerin. Ich bin dafür verantwortlich, dass unsere intern verwendeten Anwendungen gut laufen und kümmere mich um die stetige Optimierung unserer Prozesse im Self Service für Unternehmen

Was macht dir an deinem Job am meisten Spaß? Was gefällt dir besonders gut?

Am meisten Spaß macht mir etwas zu erschaffen, das den Nutzern eine bessere Experience bringt. Besonders gut gefällt mir dabei immer wieder Neues dazuzulernen, mich herauszufordern und weiterzuentwickeln – am liebsten gemeinsam mit meinen Kolleginnen und Kollegen. 

Was ist dein bisheriges Highlight bei freelance.de gewesen?

Kein bestimmtes Ereignis, sondern eher die vielen kleinen schönen Erlebnisse.

Was macht freelance.de für dich besonders?

Ganz klar das Team. 

Dein Lieblingszitat:

„Sei ein Mensch!“ – Margot Friedländer

Wieso würdest du freelance.de als Arbeitgeber weiterempfehlen?

Das Komplettpaket stimmt: eine gute Unternehmenskultur, spannende Aufgaben, super Teamevents und vieles mehr.  

Wie verbringst du deinen perfekten Feierabend?

Den gibt es in den verschiedensten Konstellationen: im Biergarten, mit Freunden, mit Chips auf der Couch oder auspowern beim Sport. Zu einer Runde Dart mit dem freelance.de Team sage ich auch nicht nein! 

Was motiviert dich in deinem täglichen Arbeiten bei freelance.de?

Wenn ich etwas dafür tun kann, dass andere sich über die geleistete Arbeit freuen und es einen Mehrwert bringt. 

Was hebt freelance.de von anderen Arbeitgebern ab?

Eine ehrliche Diskussionsbasis auf Augenhöhe, das positive und motivierende Arbeitsumfeld sowie die hauseigene Bar. :) 

Dein Lieblingswitz:

“Wie nennt man ein Rudel Wölfe? Wolfgang”

Beschreibe deine Arbeit bei freelance.de mit einem Wort.

Interessant.

Welchen Tipp hast du für zukünftige Bewerber?

Sei du selbst und schau darauf, dass es menschlich passt. Skills kann man lernen, wenn die Grundvoraussetzungen passen. 

Gibt es eine Sache, die keiner in deinem Team über dich weiß?

Ich habe eine kuriose Angst vor kaputten Lichtern.

Vielen Dank für die großartigen Antworten, Mareike. Wir freuen uns, dich in unserem Team zu haben!

Sie möchten auch Teil des freelance.de Teams werden?
Hier sehen Sie, ob es verfügbare Positionen gibt »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.