Was ist ein Podcast?

Podcast ist eine Reihe von Audioprogrammen, die der Hörer herunterladen und anhören kann. Der Zweck der meisten Podcasts ist informativ und ähnelt einer Radiosendung. Der Unterschied besteht darin, dass der Zuhörer entscheidet, wann er einen Podcast hören möchte (On-Demand)

In der Regel gibt es einen festen Moderator (oder Moderatoren). Viele Podcasts haben die Form eines Interviews oder eines Gesprächs zwischen zwei oder mehr Personen. Um das Verfolgen eines Podcasts zu erleichtern, bieten die meisten Podcasts einen Feed an, der alle Episoden enthält. Einige Apps und Online-Dienste wie iTunes, Stitcher, Spotify und Soundcloud ermöglichen es Ihnen, Podcasts zu abonnieren. Wenn eine neue Episode veröffentlicht wird, werden die Abonennten informiert. Einige Apps laden den Podcast automatisch herunter, so dass er auf einem mobilen Gerät gehört werden kann, auch wenn keine Internetverbindung verfügbar ist.

Das Podcast-Konzept, eines RSS-Feed mit Mediendateien, wurde 1997 vom amerikanischen Entwickler Dave Winer vorgestellt. Der Begriff Podcasting ist eine Zusammenführung von iPod und Broadcast und erschien erstmal 2004. Bei der Entstehung und Popularität von Podcasts spielte der niederländische DJ und Moderator Adam Curry eine wichtige Rolle. Das Aufkommen von MP3 Playern – insbesondere des iPods von Apple, hat den Aufstieg der Podcasts ermöglicht.

Qualität

Qualität ist die Summe der Eigenschaften eines Produkts oder einer Dienstleistung. In der Regel ist der spezifische Grad der Beschaffenheit gemeint. Produkte können eine gute oder schlechte Qualität haben.

weiterlesen

SSL

SSL ist eine Technik zur Sicherung des Datenverkehrs zwischen einem Webserver und einem Besucher. Mit SSL werden Daten, die über http-Protokoll ausgetauscht werden, verschlüsselt übertragen. Das bedeutet, dass Daten, die von Dritten abgefangen werden, nicht lesbar und nicht manipulierbar sind. SSL wird unter anderem für die Privatsphäre der Nutzer zur Sicherung Informationssystemen verwendet.

weiterlesen

URL

Der Uniform Resource Locator (URL) ist die vollständige Adresse einer Website, bestehend aus dem Domainnamen und dem Pfad auf dem Server. Die URL kann sich auf eine HTML-Seite beziehen, aber auch z.B. auf ein Bild, Stylesheet, Video oder eine andere Art von Datei.

weiterlesen

Meme

Ein Internet-Meme ist ein beliebtes Foto oder Video, dass viral verbreitet wird. Der Unterschied zu regulären, viralen Inhalten ist, dass das Original von verschiedenen Internetnutzern bearbeitet wird, wodurch dann neue Erscheinungsbilder geschaffen werden. Beliebt sind vor allem Texte auf Bildern. Die Verbreitung und Aufrechterhaltung solcher unterhaltsamen Parodien erfolgt hauptsächlich in Social Media und Internetforen.

weiterlesen

Caching

Caching ist eine alternative Form der Datenspeicherung, die ein erneutes Herunterladen der gleichen Informationen oder das erneute Ausführen komplexer Berechnungen verhindert und somit die Geschwindigkeit erhöht.

weiterlesen

Mobile Website

Bei einer mobilen Website handelt es sich um eine Website, die speziell für die Verwendung auf einem mobilen Gerät wie einem Smartphone entwickelt wurde. Aufgrund der spezifischen Eigenschaften eines Smartphones sind nicht alle normalen normalen Websites gleichermaßen zugänglich oder einfach zu bedienen. Vor allem in den ersten Jahren nach dem Aufkommen des mobilen Internets wurden spezielle mobile Websites entwickelt.

weiterlesen