Was ist ein Podcast?

Podcast ist eine Reihe von Audioprogrammen, die der Hörer herunterladen und anhören kann. Der Zweck der meisten Podcasts ist informativ und ähnelt einer Radiosendung. Der Unterschied besteht darin, dass der Zuhörer entscheidet, wann er einen Podcast hören möchte (On-Demand)

In der Regel gibt es einen festen Moderator (oder Moderatoren). Viele Podcasts haben die Form eines Interviews oder eines Gesprächs zwischen zwei oder mehr Personen. Um das Verfolgen eines Podcasts zu erleichtern, bieten die meisten Podcasts einen Feed an, der alle Episoden enthält. Einige Apps und Online-Dienste wie iTunes, Stitcher, Spotify und Soundcloud ermöglichen es Ihnen, Podcasts zu abonnieren. Wenn eine neue Episode veröffentlicht wird, werden die Abonennten informiert. Einige Apps laden den Podcast automatisch herunter, so dass er auf einem mobilen Gerät gehört werden kann, auch wenn keine Internetverbindung verfügbar ist.

Das Podcast-Konzept, eines RSS-Feed mit Mediendateien, wurde 1997 vom amerikanischen Entwickler Dave Winer vorgestellt. Der Begriff Podcasting ist eine Zusammenführung von iPod und Broadcast und erschien erstmal 2004. Bei der Entstehung und Popularität von Podcasts spielte der niederländische DJ und Moderator Adam Curry eine wichtige Rolle. Das Aufkommen von MP3 Playern – insbesondere des iPods von Apple, hat den Aufstieg der Podcasts ermöglicht.

Push Notification

Eine Push-Benachrichtigung ist eine Benachrichtigung, die durch eine mobile App ausgelöst und auf einem Smartphone oder Tablett angezeigt wird. Mithilfe von Push Notifications können dem Nutzer Benachrichtigungen angezeigt werden, obwohl eine App geschlossen ist. Sie werden häufig von Social Media- und News Apps verwendet, um über neue relevante Inhalte zu berichten.

Weiterlesen

Kickoff

Der Kickoff ist der eigentliche Start eines Projekts oder einer Marketingkampagne.

Weiterlesen

JavaScript

Der Name JavaScript leitet sich von der Programmiersprache Java ab, aber bis auf einige Ähnlichkeiten in der Syntax, haben sie wenig gemeinsam. Die Technik wurde Anfang der 1990er von Netscape entwickelt und erschien 1995 erstmals in diesem Browser.

Weiterlesen

Mobile Website

Bei einer mobilen Website handelt es sich um eine Website, die speziell für die Verwendung auf einem mobilen Gerät wie einem Smartphone entwickelt wurde. Aufgrund der spezifischen Eigenschaften eines Smartphones sind nicht alle normalen normalen Websites gleichermaßen zugänglich oder einfach zu bedienen. Vor allem in den ersten Jahren nach dem Aufkommen des mobilen Internets wurden spezielle mobile Websites entwickelt.

Weiterlesen

Below the fold

Der Begriff “below the fold” kommt aus der Zeitungswelt. Da Zeitungen bei der Auslieferung gefaltet und seperat verkauft werden, ist eine Werbung auf der unteren Hälfte der Titelseite weniger sichtbar als auf dem oberen Teil. Das führt zu einem niedrigeren Preis unterhalb der Falte als oberhalb der Falte.

Weiterlesen

Mobile Marketing

Mobile Marketing umfasst alle Marketing Maßnahmen, die sich auf Mobiltelefone (z.B. Smartphones) und andere mobile Geräte (z.B. Tablets) beziehen.

Weiterlesen