Was ist HTML?

HTML steht für HyperText Markup Language und ist die Sprache, in der Inhalte von Websites strukturiert sind. Des Weiteren bildet HTML auch die Grundlage für die grafische Gestaltung von Internetseiten.

Die HTML-Tags unterteilen eine Website in sinnvolle Abschnitte wie Überschriften, Absätze, Listen und Tabellen und bieten darüber hinaus Funktionen wie Hyperlinks. Das Design der Seite wird dann mit Hilfe von CSS-Stylesheets und Bildern festgelegt. HTML hilft also auch dabei, Links und Dokumente besser zu strukturieren.

Vor allem Personen, die sich zum ersten Mal mit Programmieren auseinandersetzen, ist HTML gut, um die Basics kennenzulernen. Selbst in einigen Schulen lernt man ersten Code im Fach Informatik. Sich diesen Skill anzueignen ist von großem Vorteil.

Innerhalb des HTML-Codes selbst gibt es auch die Möglichkeit, das Design (z.B. Farben und Schriften) zu bestimmen, d.h. ohne Stylesheet. Die Verwendung von Stylesheets wird jedoch nicht empfohlen. Der Code sollte sich darauf beschränken, die Struktur einer Website, sowie die Struktur und Bedeutung von Abschnitten zu beschreiben. Das erleichtert die Lesbarkeit eines Webdokuments für Suchmaschinen und die spätere Änderung des Layouts einer Website.

Bei der Entwicklung von Websites sind HTML-Kenntnisse von Vorteil. Bei der Pflege von Websites mit einem Content Management System ist dieses Wissen oft nicht unbedingt erforderlich.

XHTML ist eine Variante, die die W3C-Standards HTML und XML kombiniert.

KPI

Key Performance Indicators sind Variablen zur Analyse der Leistung eines Unternehmens, einer Marke oder eines Produkts. KPI’s werden verwendet, um den Erfolg eines Unternehmens im Allgmeinen objektiv zu messen oder um den Erfolg bestimmter Aktionen, bzw. Kampagnen zu messen.

Weiterlesen

Banner

Ein Banner ist eine traditionelle Form der Online-Werbung, bei der die grafische Gestaltung im Mittelpunkt steht. Ein Klick auf ein Banner öffnet eine Seite, auf der sich weitere Informationen zum Thema der Anzeige befinden. Ein Banner kann in verschiedenen Dateiformaten und Formen formatiert werden. Im Allgemeinen ist dies Flash, GIF oder JPG und kann eine statische Illustration oder ein bewegtes Bild sein.

Weiterlesen

Outbound

Der Begriff Outbound wird oftmals mit Callcentern in Verbindung gebracht. Bei Callcentern handelt es sich um Kommunikationszentren, die Kundenkontakte abwickeln. Diese Kundenkontakte finden i.d.R. per Telefon, Fax oder per E-Mail statt. Ziel ist es mit durch diese Maßnahmen eine bessere Kundenbeziehung (Kundenbindung, Kundennähe) zwischen Unternehmen und dem Kunden aufzubauen.

Weiterlesen

Web-based

Webbasiert bedeutet, dass ein Informationssystem oder eine Anwendung auf Web-Technologie basiert. Diese Systeme lassen sich in die Kategorien Websites und Webanwendungen unterteilen. In webbasierten Systemen kommunizieren Benutzer mit einem Webserver über eine Weboberfläche. Anstatt die Software auf einem Computer zu installieren, hat der Nutzer Zugriff auf die über den Webbrowser angebotenen Funktionen und Informationen. 

Weiterlesen

Facebook

Facebook ist eine der beliebtesten Social-Networking-Sites. Facebook ermöglicht es Benutzern, ein Profil zu erstellen, Freunde hinzuzufügen und Fotos zu veröffentlichen. Veröffentlichte Beiträge werden in der Facebook Timeline angezeigt, wo sie von den Mitgliedern deiner Freundesliste angesehen, geliked und kommentiert werden können. Facebook bietet auch eine App, die es mobilen Nutzern einfacher macht die Anwendung zu verwenden.

Weiterlesen

Demand-Side Platform

Eine Demand-Side Plattform (DSP) ist eine Online-Plattform, auf der Online Werbekampagnen verwaltet und durch programmatische Werbung gekauft werden. Ein DSP bietet die Möglichkeit, Online-Werbekampagnen – einschließlich Mobile, Search und Vdeo – zentral zu verwalten, zu optimieren und zu verkaufen.

Weiterlesen