Was ist SSL?

Ebenso bekannt als: Secure Sockets LayerTransport Layer Security (TLS) of HTTP Secure(HTTPS)

SSL ist eine Technik zur Sicherung des Datenverkehrs zwischen einem Webserver und einem Besucher. Mit SSL werden Daten, die über http-Protokoll ausgetauscht werden, verschlüsselt übertragen. Das bedeutet, dass Daten, die von Dritten abgefangen werden, nicht lesbar und nicht manipulierbar sind. SSL wird unter anderem für die Privatsphäre der Nutzer zur Sicherung Informationssystemen verwendet.

was ist ssl

Adressen, die über SSL geladen werden, haben ein grünes Schloss und in der Adressleiste steht anstelle des http ein https. 

Die Verwendung von https ist heute eigentlich Standard für alle Websites. Neben dem Schutz der Privatsphäre der Besucher ist die Verwendung von SSL auch ein Faktor für die Auffindbarkeit bei Google.

Die Verschlüsselung des https Datenverkehrs erfolgt über Zertifikate. Diese SSL-Zertifikate werden neben der Verschlüsselung auch zur Überpfrüfung der Identität des Servers verwendet.

Bei umfangreicheren EV-Zertifikaten (Extended Validation) kann ein SSL-Zertifikat auch mit der Identität einer Organisation verknüpft werden. Die EV-Validierung wird hauptsächlich von Unternehmen verwendet, die mit den sensibelsten Informationen arbeiten, einschließlich Produkten und Daten aus den Bereichen Finanzen (z.B. Internetbanking) und Gesundheit.

Weitere Skills: