Was macht ein Python Developer?

Ein Python-Entwickler (auch bekannt als Python-Programmierer oder Python-Entwickler) ist ein Software- oder Web-Entwickler, der mit der Programmiersprache Python arbeitet.

Python Developer

Python ist eine objektorientierte Programmiersprache aus dem Jahr 1991, die vom Niederländer Guido van Rossum entwickelt wurde, damals verbunden mit dem Mathematischen Zentrum für Mathematik und Informatik. Die Entwicklung der Sprache liegt nun in den Händen der gemeinnützigen Organisation Python Software Foundation (PSF), die im amerikanischen Bundesstaat Delaware gegründet wurde.

Python ist eine Open-Source-Programmiersprache, d.h. sie ist frei und für jeden frei zugänglich. Es läuft auf allen gängigen Betriebssystemen, einschließlich Mac OS X, Windows und Linux/Unix. Darüber hinaus bietet Python die Möglichkeit, mit gängigen Frameworks wie Django, TurboGears und Pyramid zu arbeiten.

Python ist eine der beliebtesten Sprachen für die Webentwicklung. Eine der häufigsten Anwendungen von Python ist die Verwendung als Skriptsprache, bei der ein Webserver mit Webanwendungen kommuniziert, so dass die Anfragen der Benutzer bearbeitet werden können. Andere Anwendungen von Python im Bereich Web- und Softwareentwicklung sind zum Beispiel:

• Testen und Ausführen der Fehlerverfolgung

• Kommunikation mit Datenbanken (z.B. MySQL- und Oracle-Datenbanken)

• Erstellung von grafischen Benutzeroberflächen

Dank seiner relativ einfachen Syntax, der freien Verfügbarkeit und der breiten Anwendbarkeit hat sich Python zu einer der am häufigsten verwendeten Programmiersprachen entwickelt.

Welche Aufgaben hat ein Python Developer?

 Der Tätigkeitsbereich eines Python Entwicklers kann folgende Aufgaben umfassen:

• Entwicklung und Implementierung neuer Python-Anwendungen

• Überwachung, Test und Wartung bestehender Python-Anwendungen

• Erstellung und Pflege von Application Programming Interfaces (APIs)

• Umsetzung der Kundenanforderungen in konkrete Python-Lösungen

• Durchführung von Konsultationen mit anderen Entwicklern und anderen Mitgliedern des (Projekt-)Teams

Aufgaben Python Developer

Wo arbeiten Python Entwickler?

Angesichts der stetig wachsenden Popularität von Python ist das Arbeitsfeld der Python-Entwickler sehr vielfältig. Viele Webshops, Business-Systeme und Spiele laufen auf Python und werden von namhaften Unternehmen wie Google, NASA, Yahoo und Nokia genutzt. Python-Entwickler können somit in den unterschiedlichsten Organisationen arbeiten. Python Developer arbeiten i.d.R. mit  Grafikdesignern, Softwareentwicklern, Interaktionsdesignern, Spieleentwicklern und Dateningenieuren zusammen.

Wie wird man Python Developer?

Um als Python-Entwickler arbeiten zu können, ist i.d.R. ein Universitätsabschluss in einem der folgenden Studiengänge erforderlich:

– Informatik

– Technische Informatik

Darüber hinaus gibt es einige Kurse und Schulungen, die sich für die Weiterbildung im Bereich der Programmiersprache anbieten:

– Web Programmierung mit Python

– Python für Fortgeschrittene

– Numerical Python

Ausbildung Python Developer

Gehalt

Das Einstiegsgehalt eines Python Developers liegt bei ca. 36.000€ brutto im Jahr. Im späteren Verlauf des Berufslebens liegt das durchschnittliche Jahresgehalt bei ca. 54.000€ pro Jahr. Spitzenkandidaten verdienen bis zu 81.000€ pro Jahr.

 

Wie viel verdient ein Python-Entwickler?

Einstiegsgehalt44.000€
Durchschnittsgehalt61.000€
Spitzengehalt82.000 €

Der Stundensatz eines Python Developers liegt durchschnittlich bei 85€ pro Stunde. Bei einem 8-stündigem Arbeitstag liegt der Tagessatz somit bei 680€ pro Tag.

Gehalt Python Developer

Freelancer

Ich akquiriere Projekte.

Personaldienstleister

Ich vermittle Freelancer.

Endkunden

Ich setze Freelancer ein.