Welche Skills benötigt man für Shopify Projekte?

freelance.de und Shopify haben eine strategische Kooperation geschlossen: ab Juli stehen viele Projekte von Unternehmen, die Shopify einsetzen, zur Auswahl. Freelancer sollten ihr Profil um die entsprechenden Skills ergänzen und sich beim Shopify Partnerprogramm via freelance.de anmelden.

Grundsätzlich kommen alle Freelancer für Shopify-Projekte in Frage, die profesionelle Erfahrungen mit Shopware, Woocommerce, WordPress oder z.B. Facebook vorweisen können. Ebenfalls prädestinert sind freiberufliche Experten aus den Bereichen Webdesign, -development, -entwicklung, E-Commerce und Online-Marketing.

Shopify Designentwicklung

Grafikdesigner und Webentwickler erstellen neue Designs (Themes) für Shopify Shops bzw. passen bestehende Designs an die Anforderungen der Kunden an. Hierfür sind Grundkenntnisse von Webtechnologien wie HTML, CSS, JavaScript, Liquid notwendig.

Shopify Shop-Setup

Grafikdesigner, Webentwickler, Berater, Onlinebusiness-Consultant richten den Shopify Shop für Händler ein. Das bedeutet, die Basiskonfiguration eines Shops wie Produktkategorien, Versandarten, Zahlarten, Hinterlegen von juristischen Texten, Designauswahl, Konfiguration von Vertriebskanälen usw. Hierfür sind keine Programmierkenntnisse notwendig, sondern Know-how über die Funktionsweisen des Onlinehandels. Optimal sind auch Kenntnisse von Geschäftsmodellen wie Direct-to-Consumer und Digital Native Brands. Außerdem unterstützen Freelancer Händler bei der digitalen Transformation vom Offlinegeschäft hin zum Onlinebusiness.

Shopify App-Entwicklung

Programmierer und Webentwickler sind in der Lage, individuelle Anforderungen von Unternehmen in einer Shopify App umzusetzen. Geeignet sind Kenntnisse in Ruby, PHP, Python, HTML, CSS, JS, MySQL oder andere Datenbanken, REST & GraphGL API.

Shopify Marketing

Onlinemarketiers kennen sich nicht nur mit den Shopify eigenen Marketing Tools wie Shopify-Email aus, sondern auch mit SEO, SEA, Google Ads, Facebook Ads, Social Media & Influencer Marketing. Ziel ist es, Shopify-Händlern beim Wachstum zu unterstützen.

Shopify Migration

erater, Webentwickler, Grafikdesigner unterstützen das aktuelle Business, also bestehende Onlineshops auf Shopify zu migrieren. Hier ist ein Verständnis über Onlineplattformen wie Woocommerce, Magento, Shopware, Jimdo, Wix, Ebay, Amazon als auch Datenbanken, APIs und Webtechnolgien wie HTML, JS, CSS, APIs notwendig.

Sie sind mit diesen Skills vertraut?
Dann aktualisieren Sie jetzt Ihr Freelancer-Profil »

 

Ein Kommentar:

  1. Danke für diesen tollen Blog. War sehr interessant zu lesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.