Was macht ein C# Entwickler?

Ein Software Entwickler ist für die Konzipierung und die Implementierung von Software zuständig. Er entwickelt die Software auf Basis von Kundenwünschen. Hierfür nutzt er verschiedene Programmiersprachen

Eine davon ist C# („C-Sharp“). C# wurde von Microsoft entwickelt und war deshalb ursprünglich nur für Microsoft vorgesehen. Mittlerweile ist C# aber platformunabhängig und dadurch auch nutzbar für macOS, iOS und Android zu entwickeln.

Ein C# Entwickler arbeitet zwar größtenteils oder ausschließlich mit C#, dennoch sollte er auch andere Programmiersprachen beherrschen, um verschiedene Software möglichst ausführlich bearbeiten zu können.

 

C# Entwickler

Aufgaben eines C# Entwicklers

Die Aufgaben der Softwareentwickler decken sich zu einem großen Teil mit denen anderer Kollegen im Software Bereich, größtenteils mit dem der Programmierer. Manchmal sind die Stellen auch synonym zu setzen. Grenzt man jedoch die beiden Berufe voneinander ab, so liegt der Fokus des Softwareentwicklers viel stärker auf Kreativität, während der Programmierer deutlich mehr auf die Funktionalität der Programme fokussiert ist.

Grundsätzlich ist die Softwareentwicklung jedoch ein sehr weit gefasster Begriff, weshalb in dieses Berufsfeld einige, sehr unterschiedliche Berufe fallen.

Einige Beispiele sind:

•       Frontend- und Backend- Entwickler

•       Data Scientist

•       Grafikprogrammierer

•       Softwarearchitekt

•.      Programmierer

 

Eine Stelle in der Softwareentwicklung kann also schwerpunktmäßig von der Konstruktion der Software bis hin zum Design variieren. Liegt der Fokus auf der Arbeit mit C#, so ist der Softwareentwickler größtenteils als Programmierer tätig. Als Programmierer ist er nicht nur dafür zuständig Software zu entwickeln und zu konzipieren, sondern auch für die Fehlersuche und die Fehlerbehebung am Programm.

 

Der Arbeitsplatz: Hier arbeitet der C# Entwickler

Ein C# Entwickler ist in der Regel Teil eines Teams zur Softwareentwicklung. In der Regel arbeitet er Hand in Hand mit verschiedenen Web- und Softwaredesigner, Entwicklern und Programmierern. Nur in enger Zusammenarbeit entsteht das vom Kunden oder dem Unternehmen gewünschte Endergebnis. Deshalb muss sich ein Softwareentwickler neben seinen Fähigkeiten im IT Bereich vor allem durch Teamfähigkeit und Kollegialität auszeichnen.

 

Ausbildung zum C# Entwickler

Wie für die meisten Berufe im Informatikbereich wird für den Beruf des C# Entwicklers meist ein Studium im Informatikbereich oder eine abgeschlossene Berufsausbildung in der Informatik vorausgesetzt. C# ist jedoch nicht Teil jeder informatisch-technischen Ausbildung und jedes Studiengangs. Deshalb lässt sich die Arbeit mit dieser Programmiersprache in Fernlehrgängen ergänzend erlernen. In den Bereich der Softwareentwicklung ist auch ein Quereinstieg aus der Mathematik oder den Ingenieurswissenschaften möglich.

 

Das Gehalt eines C# Entwicklers

Das Einstiegsgehalt eines Softwareentwicklers liegt, je nach Fächerung des Aufgabenbereichs, zwischen 44.000€ und 60.000€ jährlich. Das Durchschnittsgehalt nach mehreren Jahren Berufserfahrung beläuft sich auf circa 62.000€ pro Jahr. Die Spitzengehälter belaufen sich auf bis zu 90.000€ im Jahr. In dem Berufsfeld gibt es jedoch je nach Tätigkeit und Berufsbezeichnung enorme Gehaltsunterschiede.

 

Wie viel verdient man als C# Entwickler?

Einstiegsgehalt44.000€
Durchschnittsgehalt62.000€
Spitzengehalt90.000€

Freelancer

Ich akquiriere Projekte.
Registrieren als Freelancer

Personaldienstleister

Ich vermittle Freelancer.

Registrieren als Personalvermittler

Endkunden

Ich setze Freelancer ein.

Registrieren als Endkunde