Was macht ein Full Stack Developer?

Ein Full Stack Developer ist ein Programmierer, der sowohl in der Frontend– als auch Backend-Entwicklung tätig ist. Er kann nahezu alle Anwendungen und Funktionen entwickeln. Ein Full Stack Entwickler ist ein Allrounder, der über ein breites, aber meist weniger Fachwissen als ein Backend- oder Frontend-Entwickler verfügt.

full stack developer

Hauptaufgaben

Ein Full Stack Entwickler kümmert sich um den kompletten Stack. Vom Design und der Erstellung von Webanwendungen und dem Design im Frontend bis hin zum Testen, Überwachen und Protokollieren der entwickelten Software. Somit verfügt der Full Stack Developer über ein breites Wissen über Tools, Techniken und Programmiersprachen.

In Unternehmen stellt der Full Stack Developer das Bindeglied zwischen den Frontend und Backend dar. Er stellt sicher, dass alle Teile einer Webanwendung gut miteinander verbunden sind (Design, Frontend und Backend, Betriebssystem und Server) und dass die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Disziplinen reibungslos verläuft.

Welche Aufgaben hat ein Full Stack Developer?

Das Tätigkeitsfeld eines Full Stack Developers kann folgende Aufgaben umfassen:

• Aufbau von Datenbanken

• Design und Entwicklung von API’s und Microservices

• Roll-out und Implementierung der entwickelten Software

• Automatisierung der Infrastruktur

• Software-Tests

• Datensicherheit

• Weiterentwicklung von Anwendungen und Tools

• Überprüfung der Codes von Kollegen

Da die Expertise eines Full Stack Entwicklers sehr breit gefächert ist, stehen ihm nicht so viele Wege offen, wie einem Programmierer, der auf einen Fachbereich spezialisiert ist. Da die technologische Entwicklung rasant voran schreitet, ist es ihm fast unmöglich, jede Besonderheit in den einzelnen Fachbereichen zu kennen. Grundsätzlich arbeitet man als Full Stack Developer nicht an großen, komplexen Softwareprojekten.

Wichtige Themen: Stellenbeschreibung Full Stack Developer, Jobanforderungen Full Stack Developer, Jobprofil Full Stack Developer, Aufgaben eines Full Stack Developers, Verantwortlichkeiten Full Stack Developer, was macht ein Full Stack Developer, was ist ein Full Stack Developer, Arbeit als Full Stack Developer

Technologien und Software

Ein Full Stack Developer arbeitet mit zahlreich, verschiedenen Technologien und Tools:

• Oracle • Progres • Git • ASP MVC • Web Api • .Net core
• Nuget • Symfony• Docker• Linux • Apache • MySQL

Die Technologien und Tools, mit denen sie arbeiten, sind stark vom Unternehmen abhängig. Auch die Programmiersprachen, die verwendet werden, unterscheiden sich stark (z.B. C#, PHP, Javascript, HTML5). Es wird oft erwartet, dass der Full Stack Developer mehr als eine Programmiersprache beherrscht.

Arbeitsplatz

Ein Full Stack Entwickler kann für viele Arten von Organisationen und Unternehmen arbeiten. Größere Unternehmen und Organisationen (Banken, Kommunen, Ministerien) haben oft eigene IT-Abteilungen, in denen ein Full Stack Developer arbeiten kann. Full Stack Entwickler können aber auch für Werbeagenturen oder Softwareunternehmen arbeiten.

In IT-Unternehmen werden häufig Scrum- und Agile Methoden eingesetzt. Als Full Stack Entwickler kommt man oft in Kontakt mit Product Ownern und Scrum Mastern. Je nachdem, wie das Unternehmen aufgebaut ist, arbeiten sie mit Backend-, Frontend-, UX-Designern, Software-Testern und Online-Marketern zusammen.

Wichtige Themen: Kollegen von Full-Stack-Entwicklern, wo arbeiten Full-Stack-Entwickler

Ausbildung

Um als Full Stack Developer arbeiten zu können, muss man eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich der Informatik abgeschlossen haben. 

• Informatik

• Technische Informatik

• Softwareentwicklung

• System und Netzwerktechnik

• Kommunikations- und Multimedia-Design

Nachweisbare Erfahrungen mit bestimmten Systemen sind oftmals wichtiger als ein abgeschlossener Kurs. 

Wichtige Themen: Full Stack Entwicker Ausbildung, Full Stack Entwickler Karriere, Umschulung Full Stack Entwickler, Ausbildung Full Stack Developer, Studium zum Full Stack Entwickler, Studium zum Full Stack Developer

Gehalt

 Das Einstiegsgehalt eines freiberuflichen Full Stack Developer liegt bei ca. 55.000€ brutto im Jahr. Im späteren Verlauf des Berufslebens liegt das durchschnittliche Jahresgehalt bei ca. 70.000€ pro Jahr. Spitzenkandidaten verdienen bis zu 120.000€ pro Jahr.

 

Wie viel verdient ein Full Stack Developer?

Einstiegsgehalt55.000€
Durchschnittsgehalt70.000€
Spitzengehalt120.000 €

Der Stundensatz von Full Stack Entwicklern liegt durchschnittlich bei 75€ pro Stunde. Bei einem 8-stündigen Arbeitstag liegt der Tagessatz somit bei 600€ pro Tag.

Freelancer

Ich akquiriere Projekte.

Personaldienstleister

Ich vermittle Freelancer.

Endkunden

Ich setze Freelancer ein.