Ich bin im Urlaub! – Mailbox an und Laptop aus

Kennen Sie das Gefühl mit Magenschmerzen aus dem Flieger zu steigen? Nicht weil Sie auf dem Flug von Turbulenzen geplagt wurden, sondern weil Sie befürchten dass zu Hause am Arbeitsplatz ohne Sie alles schief geht?

Sie haben Ihre Abwesenheit sorgfälltig vorbereitet, Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter ausreichend informiert und auf den aktuellen Stand des Projekts gebracht? Alle Aufgaben sind an die enstprechenden Stellen delegiert und der Abwesenheitsassistent informiert über Ihren Urlaub und nennt einen Ansprechpartner in dringenden Fällen? Dann sollten Sie spätestens jetzt anfangen abzuschalten und Ihren Urlaub zu genießen.

Ein paar Tipps die Ihnen helfen sich richtig zu erholen:

1. Befreien Sie sich von dem Gedanken immer erreichbar sein zu müssen. Schalten Sie Ihr Handy ab und hören Sie maximal einmal am Tag Ihre Mailbox ab. In dringenden Fällen können Sie dann zurück rufen.

2. Lassen Sie Ihren Laptop am besten daheim. Jedes Hotel und jeder Urlaubsort bietet mittlerweile die Möglichkeit über das Internet Mails abzurufen. Meist reicht es, dies einmal wöchentlich zu tun. Ein eigener Laptop oder auch ein Blackberry verführen nur dazu ständig nach den neustens Mails zuschauen und diese dann auch zu beantworten. So nehmen Sie sich die Arbeit mit in an den Strand oder auf den Berg.

3. Lassen Sie Fachlektüre oder Unterlagen, die mit Ihrer Arbeit zu tun haben, einfach mal daheim. In Ihren Koffer sollten Bücher und Zeitschriften, für die Sie sonst keine Zeit haben und die Sie “abschalten” lassen.

4. Nehmen Sie sich nicht zu viel vor. Entscheiden Sie vor Ort, was Sie sehen möchten oder ob Sie sich lieber am Pool oder im Hotel entspannen wollen. Wenn Sie sich bereits im Vorfeld die kurze Zeit mit Ausflügen, Unternehmungen und Besichtigungen vollpacken kommt die Erholung bestimmt zu kurz.

Wir wünschen Ihnen eine gute Zeit und vor allem viel Erholung!

Lesen Sie im letzten Teil unserer Serie “Ich bin im Urlaub!” alles zum Thema: Wieder daheim. Hab ich was verpasst?

Dagmar Heinze

Dagmar Heinze

Ist seit dem 1. Juni 2012 bei freelance.de für das Online Marketing zuständig. "Ich freue mich bei diesem schnellwachsenden Unternehmen mitwirken zu können!"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.