Roberto im Fokus: unser Software Architect erzählt

Roberto ist seit 2011 Teil der freelance.de Familie und verstärkt unser IT-Team tatkräftig.

Damit auch Sie sich ein Bild von unserem Kollegen machen können, hat uns Roberto ein paar Fragen über sich beantwortet.

Kollege Roberto - freelance.de Team

Lernen Sie unseren Kollegen Roberto kennen!

Eine schnelle Warm-Up-Runde: Entweder/Oder, Roberto?

Lieber im Büro oder im Homeoffice?
» Eine Mischung finde ich perfekt

Sport oder Faulenzen?
» Sport

Kaffee oder Tee?
» Kaffee

Fahrrad oder Auto?
» Kommt ganz auf die Strecke und das Gepäck an.

Aufzug oder Treppe?
» Treppe nach unten, Aufzug nach oben

Basketball oder Eishockey?
» Basketball

Die oder das Nutella?
» Puh …

Hund oder Katze?
» Hund

Berge oder Meer?
» Meer

Roberto, seit wann arbeitest du bei freelance.de und wie bist du hier gelandet?

Als ich vor ca. 10 Jahren nach Deutschland kam, bekam ich bei freelance.de meinen ersten Job – und bis auf eine kurze Unterbrechung, bin ich seitdem dabei! Damals war das Büro sogar noch in der Karlstraße.

Was macht dir an deinem Job am meisten Spaß? Was gefällt dir besonders gut?

Ich finde es spannend, neue Herausforderungen zu begegnen, in die ich mich wieder reindenken muss. Das Schönste ist, mit den Ergebnissen etwas zu bewirken.

Was macht freelance.de für dich besonders?

Für mich ist freelance.de wie meine zweite Familie. Ich habe mich zwar auch in anderen Unternehmen wohl gefühlt, aber nichts ist mit den großartigen Erfahrungen, Erlebnissen und dem Team hier vergleichbar.

Wieso würdest du freelance.de als Arbeitgeber weiterempfehlen?

Weil die Arbeitsbedingungen klasse sind und das Unternehmen sehr familienorientiert ist.

Dazu kommen andere Vorteile wie die zahlreichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten, die flexible Arbeitszeitgestaltung, der Standort. die lustigen Firmenevents, und vieles mehr.

Die gute Stimmung im Büro möchte ich auch als großen Vorteil erwähnen, da mir das persönlich sehr wichtig ist.

Wie verbringst du deinen perfekten Feierabend?

Mit meiner Familie, meinen Kindern, Freunden und natürlich gutem Essen.

Was motiviert dich in deinem täglichen Arbeiten bei freelance.de?

Die Aufgaben, also effektiv zu sein.

Was hebt freelance.de von anderen Arbeitgebern ab?

Ich komme jeden Tag gerne zur Arbeit – die Arbeitsatmosphäre ist einfach klasse.

Welchen Tipp hast du für zukünftige Bewerber?

Vor allem ehrlich und kommunikativ zu sein.

Dein Lieblingszitat:

“It’s easier to fool people, then to convince them they’ve been fooled”

Vielen Dank für die großartigen Antworten Roberto. Wir freuen uns, dich in unserem Team zu haben!

Sie möchten auch Teil des freelance.de Teams werden?
Hier sehen Sie, ob es verfügbare Positionen gibt »


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.